Herstellung des Echten Dresdner Christstollens

Herstellung Herstellung

Der fertige Stollenteig wird ausgewogen bzw. portioniert.

Herstellung

Der abgewogene Teig wird zu einem runden Teigstück, dem sogenannten Rohstollen geformt.

Herstellung

Hier bekommt der Rohstollen seine längliche, für den Christstollen typische Form. Anschließend wird der Rohling auf ein Stollenblech gelegt.

Herstellung Herstellung

Dann geht er ab in den Backofen. Dort bäckt er für rund 60 Minuten zunächst bei 230°C, dann fallend auf 180°C.

Herstellung Der fertig gebackene Stollen wird mit zerlassener Butter bestrichen, ...

Herstellung

... in Kristallzucker gewendet ...

Herstellung

... und zum Schluß mit Puderzucker bestäubt.

Biokonditorei Bucheckchen Kuchenglocke Biokonditorei & Caf